Menü anzeigen

Schwangerschafts- & Dehnungsstreifen


Swiss Medical Ästhetic

Die häufigsten Ursachen für die Bildung von Dehnungsstreifen sind Schwangerschaften oder starke Gewichtsveränderungen. Die sogenannten „Striae“ entstehen durch Verletzungen der Kollagenschichten der Haut. Sie können verschiedene Farben aufweisen und an unterschiedlichen Körperregionen vorhanden sein.

Schwangerschafts- & Dehnungsstreifen

Individuell können je nach Stadium und Hautbeschaffenheit verschiedene Therapien wie beispielsweise Mesoneedling, Medicalneedling oder PRP zur Behandlung angewendet werden.